* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Letztes Feedback






Ein Anfang

Fast drei Uhr nachts... das ist eindeutig zu spät um einen klaren Gedanken zu fassen, aber irgendwie geht das ja eh schon länger nicht mehr so richtig. Und was mach ich jetzt? Keine Ahnung... wäre schön, wenn ich es wüsste. Aber vielleicht ist es ja schon mal ein guter Anfang, wenn ich meine Launen in einem Blog rauslasse und mal versuche nicht andere Menschen damit zu vertreiben. Es wäre schön wenn es funktionieren würde, denn im Grunde sehne ich mich ja nur nach ein bisschen Halt und Zuspruch - na ja abgesehen von diesem einen speziellen Menschen :-S
3.1.09 03:03
 
Letzte Einträge: Ich liebe dich eben...


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


flusenschaf / Website (3.1.09 03:22)
wann sonst soll man einen klaren gedanken fassen, wenn nicht in der einsamen stille der nacht? sonst ist die welt doch einfach zu laut, um in sich hören zu können...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung